Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr besuchen den Südstadt-Treff

Am 15.03.2018 besuchten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr den Südstadt-Treff und stellten dort ihre Arbeit vor. Das Interesse von den ausländischen Jungen und Mädchen war groß. Einer Mitarbeit steht leider entgegen, dass es für Jugendliche eine 2-jährige Warteliste gibt und Mädchen mit Kopftuch nicht zugelassen werden.

View the embedded image gallery online at:
http://willkommen-in-barth.de/aktuelles?start=5#sigProIdabd75ce2f0

BARTHER KLEIDERKAMMER

DSC 0005 klein

Unsere BARTHER KLEIDERKAMMER ist auch in 2018 gut bestückt. Neben Kleidung gehören inzwischen auch Hausrat, Kinderwagen und Kinderspielzeug zum Sortiment. Vieles davon erhalten wir bei Haushaltsauflösungen, auf die uns u.a. unsere ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen aus unserem BARTHER MÖBELLAGER aufmerksam machen.

Um den großen Bedarf in Barth und der Region decken zu können, sind wir auf Ihre Bereitschaft zu Sachspenden angewiesen, um die wir Sie aber immer wieder gern bitten.

Advent im Barther Möbellager am 12.12.2017 um 17.00 Uhr – mit Kakao und Süßem für die Kinder und heißen Getränken für die Erwachsenen

Die Feier findet in unserem Möbellager in der Nelkenstraße statt. Die Einladung richtete sich dabei nicht nur an die vielen Möbelspender und -empfänger, sondern an alle Barther Bürgerinnen und Bürger.

Von Vereinsmitgliedern gepackte Weihnachtstütchen warteten auf kleine Besucher mit ihren erwachsenen Begleitern. Vielleicht besucht uns auch noch der Nikolaus.Nikolaus

Wünsche zum Jahresende 2017

Liebe Mitglieder und Unterstützer unseres Vereins WILLKOMMEN IN BARTH e.V.,

wir sind mitten in der Adventszeit und dürfen uns auf Weihnachten und den Jahreswechsel freuen. Auch wenn bereits die Wochen vor dem Fest Ruhe und Besinnlichkeit versprechen, so sieht doch der Alltag bei vielen von uns leider ganz anders aus. Umso mehr wünsche ich Ihnen und uns allen, dass es nun Weihnachten werden möge und dass die Zeit „zwischen den Jahren“ mehr Gelegenheiten bringt für Entspannung, Ruhe und Gelassenheit.

Weiterlesen ...

Mitgliederversammlung 2017

Die Mitgliederversammlung des Vereins WILLKOMMEN IN BARTH e.V. tagte am 28. November 2017 und wählte den neuen Vorstand für die kommenden zwei Jahre. Dabei wurde Reinhard Marx, Dipl. Volkswirt und WOBAU-Chef, im Amt des Vorsitzenden des Vorstands bestätigt. Als Stellvertreterin wurde Kerstin Klein, Erzieherin und Stadtvertreterin in Barth, ebenfalls bestätigt. Neu in den Vorstand wurde für das Amt des Kassenwarts Stieven Mewald aus Ribnitz-Damgarten, Sozialmanager (MA) und Personalleiter beim Jugendhaus "Storchennest" e.V., gewählt. Das Amt des Kassenwarts hatte Dr. Stefan Kerth, Bürgermeister der Stadt Barth, zur Verfügung gestellt. Dr. Stefan Kerth wurde als Beisitzer in den erweiterten Vorstand gewählt. Zum Kassenprüfer wurde Bernd Sierleja und zur stellvertretenden Kassenprüferin Helga Mienert gewählt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Zur Sicherung und möglichen Erweiterung der Handlungsfelder des Vereins hat die Mitgliederversammlung mehrere Satzungsänderungen beschlossen.

Die Berichte von Vorstand und Kassenprüfer zeigten, wie umfangreich die Aktivitäten des Vereins gewesen sind. Die Zahl der Mitglieder ist inzwischen auf 30 gestiegen. Großes Lob gab es insbesondere für die im BARTHER MÖBELLAGER tätigen Mitglieder und Unterstützer des Vereins. Es wird dort viel Wert auf Qualität und einen guten Zustand der Möbel gelegt. Das Angebot ist reichlich. Das liegt an der großen Spendenbereitschaft, aber auch an dem Umstand, dass es in der Region viele Ferienhäuser gibt, deren Mobiliar regelmäßig ausgetauscht wird.

Als der Verein in 2015 seine Arbeit aufnahm, bildete die Flüchtlingshilfe den Schwerpunkt der Vereinsarbeit. Mittlerweile ist sie eine von mehreren Abteilungen. Auch das BARTHER MÖBELLAGER für gut erhaltene Möbel und Einrichtungsgegenstände, sowie die BARTHER KLEIDERKAMMER – ursprünglich eingerichtet zur Unterstützung der Integration der Flüchtlinge – dienen jetzt der materiellen Hilfe aller bedürftigen Menschen in der Region.

Der Verein unterstützt die Freiwilligenbörse des Landkreises Vorpommern-Rügen und verfolgt die Idee eines Hauses der Begegnung als eine Einrichtung, die dem Zusammenwirken von Bürgern, Vereinen und Institutionen in unserer Stadt dienen soll.

Der Verein ist Mitveranstalter der inzwischen in Barth zur Tradition gewordenen Veranstaltung BARTH BEWEGT SICH und ist Veranstalter des jährlich auf dem Marktplatz der Stadt Barth stattfindenden POMMERN-DINNER.

In den Räumen der „Alte Post“ mit Adresse Bertolt-Brecht-Straße 14 veranstaltet der Verein donnerstags jeweils ab 18.00 Uhr den SÜDSTADT-TREFF.

Für die regelmäßigen Arbeitstreffen der Steuerungsgruppe des Vereins wurde eine Terminänderung beschlossen. Die Gruppe trifft sich im kommenden Jahr immer am 3. Dienstag im Monat um 17.00 Uhr in ihrer Geschäftsstelle, Blaue Wiese 8. Nächster Sitzungstermin ist der 16.01.2017. Interessenten an einer Mitarbeit bei der Vereinsarbeit oder auch in der Steuerungsgruppe, sind jederzeit herzlich zur Teilnahme eingeladen.